Mitgliedschaft für FachberaterInnen im Landesverband

Sie erhalten vielfältige Unterstützung, und können sich mit anderen FachberaterInnen austauschen und an der Weiterentwicklung der Kindertagespflege in NRW beteiligen.

» mehr Info

STELLENANGEBOT


 

Pädagogische/r Mitarbeiter/In des Landesverbandes Kindertagespflege NRW e.V.

Was Sie über uns wissen sollten:

Der Landesverband Kindertagespflege NRW e.V. ist der Fachverband für die Kindertagespflege in Nordrhein-Westfalen. Er hat die Aufgabe, die quantitative und qualitative Weiterentwicklung der Kindertagespflege zu fördern.
Der Verband ist Ansprechpartner für alle im Bereich der Kindertagespflege arbeitenden Akteure der öffentlichen und freien Jugendhilfe in der Kindertagespflege sowie Politik, Eltern, deren Kind in Kindertagespflege betreut wird und bereits tätige oder zukünftige Kindertagespflegepersonen.

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport in Nordrhein-Westfalen fördert die Weiterentwicklung der Kindertagespflege in NRW.

Wir suchen für unser Projektteam „Landesfachdienst Kindertagespflege NRW“ ab dem 01.08.2017 einen/eine pädagogische/n Mitarbeiter/In.

Sie erwartet ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihr Aufgabengebiet mit viel Eigeninitiative zu gestalten.

Ihre Aufgaben sind:

  • Beratung in allen Fragen zur Kindertagespflege und Dokumentation.
  • Erarbeitung von Informationsmaterialien im gesamten Bereich der Kindertagespflege. Hierzu zählen u.a. Materialien zu rechtlichen Grundlagen, Gestaltung des pädagogischen Alltags und Bildungsangeboten, Kooperation mit Eltern.
  • Erarbeitung von Fortbildungsmodulen für die Fort- und Weiterbildung von Kindertagespflegepersonen und Fachberatungen.
  • Planung und Durchführung von Fortbildungen und Fachveranstaltungen.
  • Wissenschaftliche Begleittätigkeiten u.a. in Form von Evaluationen, von Praxisbeispielen.

Die Anstellung ist im Rahmen der Projektförderung bis zum 31.12.2018 befristet. Die Vergütung der 50%-Stelle erfolgt in Anlehnung an den TV-Land E11.

Was erwarten wir von Ihnen?

Formale Anforderungen:

  • Sie haben ein sozialwissenschaftliches, pädagogisches oder sozialpädagogisches Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und verfügen bereits über berufspraktische Erfahrungen.

Fachliche Anforderungen:

  • Sie kennen die Strukturen in der Kindertagesbetreuung und die der Kindertagespflege.
  • Sie sind in der Lage, wissenschaftliche Erkenntnisse in schriftlicher und mündlicher Form für die Erfordernisse der Zielgruppen Fachberatungen, Kindertagespflegepersonen und Eltern aufzubereiten.
  • Sie gehen gern auf Menschen zu und haben Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen sowie Organisationsgeschick und verfügen über Verhandlungserfahrungen mit Kooperationspartnern.
  • Konzeptionelle Arbeit, die Sie eigenverantwortlich und in Absprache mit Ihren Fachkollegen/ Fachkolleginnen und dem Verbandsvorstand durchführen und dokumentieren, ist für Sie selbstverständlich.
  • Wir erwarten einen sicheren Umgang mit der Standardsoftware MS Office.

Persönliche Anforderungen:

  • Sie arbeiten selbstständig und bringen Ihre Erfahrungen und Kompetenzen ins Team ein.
  • Sie sind dienstleistungsorientiert und arbeiten auch unter hohem Zeitdruck gewissenhaft, zuverlässig und mit gleichbleibend hochwertigen Ergebnissen. Es können auch Dienstzeiten, die von den üblichen Arbeitszeiten abweichen (z.B. im Rahmen von Veranstaltungen), anfallen.
  • Sie können Arbeitsergebnisse adressatengerecht darstellen und in Gremien präsentieren.
  • Sie sind engagiert, flexibel und können sich auf Dienstreisen innerhalb NRW‘s einstellen, wobei Hauptdienstort Meerbusch ist.

Bitte schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15. Juli 2017 per E- Mail oder per Post an folgende Adresse:

Landesverband Kindertagespflege NRW e.V.
z.Hd. Frau Losch-Engler
Breite Str. 10b
40670 Meerbusch
E-Mail: lvkindertagespflegenrw@web.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – gerne mit Foto!